Haferkater, Veganz und co. Vegane Ernährung ist in Berlin ein Geschäftsmodell

« zurück zur Übersicht

Haferkater, Veganz und co. Vegane Ernährung ist in Berlin ein Geschäftsmodell

Haferkater, Veganz und co. Vegane Ernährung ist in Berlin ein Geschäftsmodell

An Haferkater und an Veganz ist auch der Berliner Wagniskapitalgeber Katjegreenfood beteiligt. Mit dem Slogan „Wir gestalten die Foodrevolution aktiv mit“ sucht der 2016 gegründete Ableger des Süßwarenherstellers Katjes von der Neuen Schönhauser Straße in Mitte aus vielversprechende Start-ups der Lebensmittelbranche. Bis zu zwei Millionen Euro investiert Katjegreenfood. Voraussetzung dafür: Die Produkte müssen nachhaltig und vor allem pflanzlich sein.

» Zum Artikel

Themen
Medienberichte
News
Tags
Beteiligung